Das Projekt SoTHius -
Soziale Teilhabe ist in uns selbst

Das Projekt möchte die Potentiale von Menschen in der Behindertenhilfe und von Menschen in der Hospizbewegung im Sinne von Teilhabe als “Teilgabe” aller in der einen Gesellschaft miteinander verbinden und zusammenführen. Sozialgeschichtlich betrachtet handelt es sich hier um zwei Bürgerbewegungen, deren gesellschaftliche Arbeit man soziokulturell als ein gemeinsames Werk denken kann. Im Projekt SoTHius sollen Maßnahmen entwickelt werden, mit denen beide Bewegungen sich enger miteinander verbinden.

Flyer zum Download als PDF